Urlaubsregion Cuxland - Auf dem Weser-Radweg am Nordsee-Deich entlang

Nördlich von Bremerhaven verläuft der Radweg durch die Urlaubsregion Cuxland. Der Charakter der Weser verwandelt sich hier von der Flusslandschaft in die endlosen Weiten des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer. Der Weser-Radweg verläuft auf seinem letzten Abschnitt entlang der Wurster Nordseeküste und routengleich mit dem Nordseeküsten-Radweg. Die idyllische Küstenregion verdankt ihren Namen den sogenannten "Wurten". Die künstlich angelegten Hügel, dienten den Küstenbewohnern bereits lange vor dem Beginn des Deichbaus als Hochwasserschutz. In Wremen und Dorum-Neufeld lohnt sich ein Abstecher zu den kleinen Kutterhäfen. Hier kann man fangfrischen Fisch und Krabben genießen und hat gleichzeitig einen tollen Blick auf die beiden ehemaligen Leuchtfeuer der Weser, den kleinen Preußen in Wremen und den Obereversand in Dorum-Neufeld.

Ein echter Geheimtipp ist ein Zwischenstopp an einem der liebevoll geführten "Melkhus". Die kleinen grünen Häuschen werden täglich von Landwirtinnen mit frischen Milch- und Quarkspeisen bestückt.

Das Ziel des 500 Kilometer langen Weser-Radweges ist die Kugelbake, das hölzerne Wahrzeichen des Nordseebades Cuxhaven. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, die vorgelagerte Insel Neuwerk und den Weltschifffahrtsweg Elbe. Die großen Pötte und imposanten Kreuzfahrschiffe scheinen zum Greifen nah.

Wer seine Fahrradtour fortsetzen möchte, kann ab der Kugelbake dem Verlauf des Nordseeküsten-Radwegs oder des Elberadwegs folgen.

Tourist Information Cuxland

Kontakt

Cuxland-Tourismus - Agentur für Wirtschaftsförderung Cuxhaven
Kapitän-Alexander-Straße 1

27472 Cuxhaven

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 47 21 / 59 96 66
E-Mail info@cuxland.de  
www.cuxland.de

Öffnungszeiten der Tourist-Information

Mo – Fr: 09.00 - 17.00 Uhr

loading