Teufelsmoor - Landschafts- und Kulturgenuss

"Kulturland Teufelsmoor", die Radfahr-Region nördlich von Bremen! Das flache Land mit den charakteristischen Birkenalleen und der leicht hügeligen Geest zwischen dem sagenumwobenen Moor im Osten und den rauhen, weiten Marschflächen im Westen hält neben dem weltbekannten Künstlerdorf Worpswede viele interessante Strecken und Ausflugsziele bereit. In den Weiten der Niederungen von Hamme und Wümme trifft man auf eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Wer möchte, tauscht das Fahrrad gegen einen Platz auf einem Torfkahn, einem urigen Nachbau des ehemaligen Transportmittels für Torf, und genießt die Natur vom Wasser aus. Ebenfalls nostalgisch geht es im Moorexpress zu, der in den Sommermonaten regelmäßig zwischen Bremen, dem Teufelsmoor und Stade auf Schienen verkehrt und auch gerne Ihr Fahrrad mitnimmt.

Die Routenführung des Weser-Radweges verläuft nördlich von Bremen durch die Gemeinde Schwanewede. Auf der Tour unterhalb des Deiches genießt man herrliche Ruhe und reine Luft. In Aschwarden lohnt ein Stopp an der voll funktionstüchtigen Galerie-Holländer Mühle. Harriersand, Europas größte Flussinsel, ist über einen Damm zu erreichen. An dem feinen Sandstrand der Insel kann man die vorbeifahrenden Schiffe beobachten und herrlich die Seele baumeln lassen. Wer mag, setzt mit der Fußgänger- und Fahrradfähre nach Brake, links der Weser, über.

Gemeinde Schwanewede

Kontakt

Gemeinde Schwanewede
Rathaus

Damm 4
28790 Schwanewede

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 04209 / 740
E-Mail info@schwanewede.de
www.kulturland-teufelsmoor.de

Öffnungszeiten der Tourist-Information

Mo - Mi: 08.00 - 16.00 Uhr
Do: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr: 08.00 - 12:00 Uhr

loading