Direkt am Weser-Radweg und mitten im Grünen liegt die Gemeinde Weyhe, südlich von Bremen. Der naturbelassene Badesee "Alte Weser" ist mit einem Radweg direkt an den Weser-Radweg angebunden. Von März bis Oktober finden öffentliche Gästeführungen statt (www.gaestefuehrungsyke-weyhe-stuhr.de ). Außerdem gibt es am Bahnhof gesicherte Fahrradboxen.

Kulturelle Highlights

  • Felicianus-Kirche
  • Weyher Theater
  • Museumslok in Kirchweyhe
  • Marienkirche in Leeste
  • Fachwerkspieker in Lahausen
  • Wassermühle und Yachthafen Wieltsee in Sudweyhe in der Nähe des Weser-Radweges
  • Pilgerweg Jakobsweg
  • Schifffahrt Flotte Weser

Weitere Sehenswürdigkeiten

Yachthafen Wieltsee, die größte Marina an der Mittelweser zwischen Weser und Deich gelegen, entstand durch den Kiesabbau und ist durch einen Durchstich mit der Weser verbunden. An den Steganlagen befinden sich heute Segel- und Motorboote, Jollen und Yachten. Ohne Strömung, Tidenhub und relativ geschützt gilt der Wieltsee als ein ideales Revier für Wassersportler. Die schwimmende Gastronomie „Smokey Island“ lädt zur Rast ein.

Badesee „Alte Weser“ und Dreyer Hafen, ursprünglich aus einem alten Weserarm entstanden, befindet sich der Badesee im Außendeichbereich eingebettet in eine Wiesenlandschaft. Ruhebänke laden zu einer Verschnaufpause ein.
Der Dreyer Hafen ist Anlegestelle von zwei Fahrgastschiffen der Reederei „Flotte Weser“ Richtung Bremen und Richtung Verden.
Auch Standort einer Lufttankstelle für Fahrräder und der Ausgangspunkt für den 33 km langen Radrundweg „Weyher Tour“ durch die Gemeinde Weyhe. Diese Fahrrad-Rundtour bietet vielfältige Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten in allen neun Ortsteilen zu erkunden.

Tourist Information Weyhe

Kontakt

Gemeinde Weyhe

Rathausplatz 1
28844 Weyhe

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 42 03 / 71 0
Fax 0 42 03 / 71 14 2
E-Mail tourismus@weyhe.de   
www.weyhe.de

Öffnungszeiten der Tourist-Information

Mo - Fr: 09.00 - 18.00 Uhr

 

 

loading