Hann. Münden - Fachwerkjuwel, Drei-Flüsse-Stadt und Drehscheibe der Radfernwege

Entdecken Sie in Hann. Münden mehr als 700 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten. Erleben Sie mit Doktor Eisenbart Hann. Mündens Geschichte oder genießen Sie die Stadt von Fulda, Werra und Weser aus mit Schiff, Kanu oder Kajak.

Radfahren: Start des Weser-Radwegs am Zusammenfluss von Werra und Fulda, Werratal-Radweg, Fuldaradweg, Weser-Harz-Heide-Radweg

Erleben: Mai-Okt.: Öffentliche Stadtführungen (tägl. 10.30 und 14.30 Uhr) und Erlebnisführungen (Sa.: 20.30 Uhr, So.: 14:30 Uhr), Schiffsrundfahrten, Welfenschloss mit bedeutenden Renaissancegemächern und Museum, Weserrenaissance-Rathaus, Weserstein, Aussichtstürme Tillyschanze und Fährenpfortenturm, Doktor Eisenbart-Sprechstunde und -Theater.

Übernachten: Freie Zimmer jederzeit buchen in der Rubrik "Suchen & Buchen"unter www.hann.muenden-erlebnisregion.de 

Tourist Information Hann.Münden

Kontakt

Hann. Münden Marketing GmbH
Rathaus Hann. Münden
Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon   0 55 41 / 75 31 3
Fon2 0 55 41 / 75 34 3
E-Mail info@hann.muenden-marketing.de
www.hann.muenden-marketing.de

Öffnungszeiten der Tourist-Information

01.05. – 03.10.2017:
Mo, Mi, Do 9.30 – 17.00 Uhr, Di u. Fr 9.30 – 15.00 Uhr, Sa. 10.00 – 15.00 Uhr, Feiertage 11.00-14.30 Uhr

02.01. – 30.04. u. 04.10. – 31.12.2017:

Mo - Do 9.30 – 16.00 Uhr, Fr. 9.30 – 13.00 Uhr

loading