Radweg-Bewertungen: So denken Radler über den Weser-Radweg

Bewertung vom 13.12.2016 via ADFC Tourenportal

 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 2016

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

Bemerkung: Bei Holzminden noch sehr schön, je näher man Bremen kommt immer hässlicher

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: nicht so gut

Bemerkung:Ein paar mehr wären schön gewesen

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 26.10.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann. Münden - Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: September 2016

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 6 Tage

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 05.10.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bremen bis Hann.Münden

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: August 2014

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut, Bemerkung: angenehme, leichte und wunderbar autostraßenfreie Route

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 6 Tage

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 05.10.2016 via ADFC Tourenportal
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bremen -Hameln

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juli 2015

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut, Bemerkung: Ab Minden Richtung Hameln eine sehr schöne Strecke an der Weser: Davor nur ein Radweg durch Wiesen und Feldern der zu selten an der Weser lang kam

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut, Bemerkung: war sehr gut zu fahren

7. Beschilderung: gut,Bemerkung: Wege waren gut zu erkennen

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut, Bemerkung: man findet auch zu Viert immer 2 Doppelzimmer

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 05.10.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Weser-Radweg Hann.Münden-Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juni 2016

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut, Bemerkung: schöne Route am Fluß.

6. Wegebeschaffenheit: gut, Bemerkung:halt Radwege,keine Autobahn.

7. Beschilderung: gut, Bemerkung:hat gepasst.

8. Gastronomie: sehr gut, Bemerkung: satt(Essen war gut)

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut, Bemerkung: sauber(Zimmer) und auf Radler eingestellt.

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 7 Tage

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: macht Spaß, auch mal abradeln. Viel Kultur, ein wunderschöner Fluß und hübsche, alte Städtchen.

 
 
Bewertung vom 05.10.2016 via ADFC Tourenportal
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hannovers Münden, Cuxhafen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 08/ 2015

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 3 Tage

11. Schwierigkeitsgradeinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 24.06.2016 via ADFC Tourenportal
 
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Nienburg/Weser - Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 5/2016

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: nicht so gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: -

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

 
Bewertung vom 24.06.2016 via ADFC Tourenportal
 
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann.Münden bis Nienburg

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: August 2015

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 5 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

 
Bewertung vom 24.06.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann.Münden - Cuxhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Mai 2016

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 5 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 24.06.2016 via ADFC Tourenportal
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bad Karlshafen - Holzminden

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Mai 2016

4. Länge der Tour: länger als 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: gut Bemerkung: Fehlender Schilderstandort in Höxter an der Brücke (rechte Seite der Weser vom Süden kommend), der uns letztes Jahr in die Irre geführt hat (wenn kein Schild - dann geradeaus, unter der Brücke durch, was aber falsch ist) Anm. der Weser-Radweg Infozentrale: Vielen Dank für den Hinweis. gegenwärtig werden im Rahmen einer Klassifizierungsoffensive viele Schilder erneuert und ergänzt. Wir haben Ihren Hinweis an unsere örtlichen Partner weitergegeben, so dass auch dieses Schild ergänzt werden kann.

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: länger als 14 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

 
Bewertung vom 25.04.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Weserradweg von Hann.Münden nach Cuxhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: August 2014

4. Länge der Tour: 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

Bemerkung: Landschaftlich ist der erste Teil durch das Weserbergland am schönsten Ab Bremerhaven hatten wir viel mit Wind zu kämpfen.

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 4 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 22.01.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Start und Ziel Weser

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juni 2015

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

Bemerkung: Tolle Route

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

Bemerkung: Gute Hotel und Gaststätten auf der Route

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 3 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: Nur zu empfehlen

Bewertung vom 22.01.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bremen-Bremerhaven-Cuxhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: September 2015

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 3 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 22.01.2016 via ADFC Tourenportal
 

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Holzminden --> Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juni 2014

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

Bemerkung:

Die Route ist bei Holzminden naturnah und an der Weser. Bei Bremen leider immer weniger

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 1 Tag

11. Schwierigkeitsgradseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 06.01.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hameln - Hann. Münden (und weiter nach Witzenhausen)

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: April/Mai 2015

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

Bemerkung: Bei einem relativ großen, beiderseits von Höhenzügen begrenzten Fluss kann man da allerdings auch nicht allzu viel falsch machen ...

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

Bemerkung: Kurze Schotter-Passagen, aber auch die i.d.R. i.O., erst zw. Hann. Münden und Witzenhausen teilw. nicht ganz so tolle Schotter- und Waldwege, aber das ist dann ja schon der Werra-RW ...

7. Beschilderung: gut

Bemerkung: Je nach Bundesland nagelneu oder schon ausgeblichen, aber immer vorhanden.

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 1 Tag

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: Wohl der beste Fern-RW, den ich bislang befahren bin. Tolle Landschaft, fast durchgängig toller RW, ordentliche Infrastruktur. So soll das sein.

Bewertung vom 06.01.2016 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Start in Hofgeismar Hümme. Ziel Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 05 2015

4. Länge der Tour: länger als 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut Bemerkung: vor Bremen haben wir uns in einer Umleitung verfahren

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 5 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

 
Bewertung vom 11.08.2015

Name/Firma: Philipp

gefahren von (Ort) / bis (Ort) : Hann. Münden bis Cuxhaven

Wann wurde der Weser-Radweg befahren?: Juli 2015

Wie lange waren Sie unterwegs?: 7-8 Tage

Beurteilung der Radroute insgesamt: Sehr gut

Wegebeschaffenheit: gut

Beschilderung: sehr gut

Gastronomie: gut

Übernachtungsmöglichkeiten: gut

Bewertung vom 12.05.2015 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 08. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Start: Nordenham, Ziel: Hann. Münden und zurück!

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: April 2015

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: nicht so gut, Bemerkung: Gerade hier im Norden war die Beschilderung zum Teil katastrophal! Ich habe mich des öfteren verfahren, da keine eindeutige Beschilderung mehr vorhanden war! Von Hann.Münden bis hinter Hameln war es super!(Anmerkung Weser-Radweg Infozentrale: vielen Dank für den Hinweis. Die Beschilderung wird in Teilabschnitten noch überarbeitet)

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 4 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Reisebericht vom 27.04.2015 per Mail

Ein ausführlichen Reisebericht mit Fotos von seiner Tour im Jahr 2014 hat uns Herr Rueger zugesandt. Hier können sie sich den Bericht als PDF anschauen: PDF (13MB)

Kommentar vom 20.10.2014 via Kontaktformular

vielen Dank für diese exzellente Seite zum Weserradweg, wenn alle Radwege solche Webseiten hätten, wären die Planungen viel einfacher :-). Herzlichen Dank und mit freundlichen Radelgrüßen, Hrosvith Dahmen

Bewertung vom 18.08.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hannover, Hann-Münden

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: August 2011

4. Länge der Tour: 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: gut

Bemerkung:

das Angebot an Supermärkten war ausreichend und gut, zu Gaststätten kann ich keine Rückmeldung geben, nur in Holzminden am Marktplatz gibt es eine Bäckerei, bei der ich die schlechteste Heiße Schokolade aller Zeiten getrunken habe (Name entfallen).

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

Bemerkung:

Zeltplätze sind ausreichend und gut zur Übernachtung, andere Unterkünfte wurden nicht ausprobiert

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 15.07.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Etappe 13-15

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Mai/Juni 2014

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

Bemerkung:

Die Route ist sehr schön , und geht zum Teil am Wasser ( Weser , Nordsee ) vorbei.

Sehr interessant für uns war das Stück zwischen Wremen und Dorum Neufeld und ab Spieka nach Cuxhaven.

6. Wegebeschaffenheit: gut

Bemerkung:

In in der Nähe von Dorum wird momentan der Deich gebaut, der Weg führt über Paddingbüttel nach Dorum Neufeld.

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

Bemerkung:

Zwischen Wremen und Dorum keine Gastronomie.

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 4 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 09.07.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Start: Hagenohsen(Hameln), Ziel: Bad Karlshafen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 06/2014

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

Bemerkung:

Meist Asphalt, ab und zu mal Pflastersteine

7. Beschilderung: gut

Bemerkung:

An 1-2 Ecken hatte ich leichte Orientierungsprobleme, aber bei der Strecke fast zu vernachlässigen

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

Bemerkung:

Kann ich nicht beurteilen

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 25.04.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann.Münden, Höxter

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: April 2014

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut, Bemerkung: grösstenteils liegt die Strecke direkt an der Weser.

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut, Bemerkung: sehr gut asphaltiert, keine Schlaglöcher.

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut, Bemerkung: Wir sind in Oedelsheim im Kronenhof eingekehrt, dort wurden wir herzlich umsorgt und bekamen sogar Werkzeug und eine helfende Hand für eine kleine Instandsetzung vom Chef persönlich.

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 1 Tag

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: Die Strecke rechts weserabwärts zwischen Wahlsburg und Bad Karlshafen ist viel schöner als links an der Bundesstraße. Ein Teilstück ist zwar sehr steil, so dass wir schieben mussten aber das war die Mühe wert.

Bewertung vom 22.04.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Weserradweg von Kassel nach Cuxhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 08/2012

4. Länge der Tour: 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: immer wieder

Bewertung vom 10.03.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Weserradweg Hann. Münden - Nordenham

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Sep. 2013

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut Bemerkung: unübersichtlich in Bremen

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 09.03.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: von Bremen bis Hameln

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juli 2013

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 4 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 09.03.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Bad Oeynhausen - Cuxhafen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 06.2013

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: gut Bemerkung: Nicht ausreichend im Raum des Bremerhavener Hafens

8. Gastronomie: nicht so gut Bemerkung: Melkhius im Norden: wenig helfend. Ausserdem nichts in Anspruch genommen

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut Bemerkung: Campingplätze in ausreichender Dichte

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 09.03.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Weser-Radweg Start Cuxhaven - Ziel Hann.Münden

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juni

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: gut Bemerkung: Wir sind von Cuxhaven nach Hann.Münden gefahren.

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 28.01.2014 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Start, Ziel: Nienburg nach Porta Westfalica

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Juli 2013

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: nicht so gut, Bemerkung: schwierig kurzfristig ein Zimmer zu finden (Anm. der Weser-Radweg Infozentrale: Wir empfehlen, insbesondere in der Hauptsaison, die Unterkünfte im vorraus zu buchen!)

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 25.10.2013 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann. Münden - Nordenham

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: September 2013

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut Bemerkung: hervorragend ausgebaute Radwege, größtenteils gute Ausschilderung, viele Sehenswerte Punkte

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: nicht so gut, Bemerkung: In den Ferienzeiten keine Schwierigkeiten eine Unterkunft in DJH zu bekommen. Das hat sich aber bei Schulanfang total geändert - nicht ein einziges Bett zu bekommen - ab Bremen, die ganze Nordseeküste, und die DJH auf der Ems-Radroute - alles ausgebucht!!! Kein Freihalte-Platz für Tourenradfahrer, die nicht sehr lange im Voraus buchen können.

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 1 Tag

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 30.08.2013 via ADFC Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Porta Westfalica - Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 04/2013

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 30.08.2013 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hannoversch Münden bis Bremerhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 25. - 30. Juli 2013

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut , Bemerkung: Jugendherberge in Rinteln gibt es seit einem Jahr nicht mehr, diese ist aber noch (u.a. in der bikeline-Karte) ausgewiesen.

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 6 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 30.07 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Nienburg - Hameln

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: April 2013

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: schlecht

7. Beschilderung: nicht so gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Sonstige Anmerkungen des Interessenten: Einige Gemeinden ruhen sich seit Jahren auf alten Erfolgen aus und kümmern sich nicht um den Zustand des Weserradweg. Wir radeln den Weserradweg immer mal wieder entlang und haben feststellen müssen, das die Zustände zum größten Teil immer schlechter werden. /Anmerkung der Tourismusverbände: Dies ist bekannt und gegenwärtig läuft auch bereits eine Qualitätsoffensive, um derartige Schwachstellen zu beseitigen!

Bewertung vom 02.09.2013 via Kontaktformular

Start-Ziel: Bremen bis Hann.Münden

Tourdauer: 7-8 Tage

Beurteilung Weser-Radweg: Sehr gut

Wegebeschaffenheit: Gut

Beschilderung: befriedigend

Gastronomie: Sehr Gut

Übernachtungsmöglichkeiten: Sehr Gut

Kommentar: In der Pension St. Martin in Nienburg würden wir nicht mehr übernachten. Sie wird anscheinend auch vom Info-Büro nicht mehr empfohlen.

Bewertung vom 05.06.2013 via ADFC-Tourenportal

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hannovers Münden - Bremen

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Mai

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 03.04.2013 via ADFC

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Hann. Münden - Bremerhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: 2011 u. 2012 (3 Touren)

4. Länge der Tour: 1-5 Tage

5. Beurteilung der Radroute: gut

Bemerkung:

1. Drittel sehr schön, dann oft zu weit weg vom Fluss und Gegenwind von Norden

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

7. Beschilderung: sehr gut

8. Gastronomie: sehr gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

Bemerkung:

Manchmal wären mehr Hinweise sinnvoll

10. Übernachtung in Gastbetrieben:

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom 02.04.2013 via ADFC

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: Von Hannoversch Münden bis Cuxhaven

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: Mai

4. Länge der Tour: 2 Wochen

5. Beurteilung der Radroute: sehr gut

Bemerkung:

Der Weser-Radweg ist sehr gut ausgeschildert, bietet von Anfang an tolle Landschaften und bewegt sich sehr eng am Fluss. Zwischendurch nette Städtchen und gute Einkehrmöglichkeiten für Radler.Wir haben gezeltet, es gab aber entlang des Weges jede Menge günstige Unterkünfte für Radfahrer.

6. Wegebeschaffenheit: sehr gut

Bemerkung:

Sehr gut ausgebaut.

7. Beschilderung: sehr gut

Bemerkung:

Man kann im Grunde auch ohne komplette Karte fahren.

8. Gastronomie: gut

Bemerkung:

Man kann sehr lecker und auch günstig einkehren.

9. Übernachtungsmöglichkeiten: sehr gut

Bemerkung:

Zeltplätze sowie Bed & Breakfasts und auch Jugendherbergen sind reichlich vorhanden

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Bewertung vom Juli 2012 via ADFC

1. Für welche Route gilt die Beurteilung: 03. Weser-Radweg

2. Nähere Angaben: Routenname, Start, Ziel: hann-münden-bremerhaven-cuxhaven-hamburg

3. In welchem Monat und Jahr war die Person auf der Route unterwegs: juni 2012

4. Länge der Tour: 1 Woche

5. Beurteilung der Radroute: gut

6. Wegebeschaffenheit: gut

7. Beschilderung: gut

Bemerkung:

Probleme zwischen Bremerhaven und Cuxhaven

8. Gastronomie: gut

9. Übernachtungsmöglichkeiten: gut

10. Übernachtung in Gastbetrieben: 2 Tage

11. Schwierigkeitsgradeseinschätzung mit Realität: ja

Weser-Radweg Infozentrale

Kontakt

Weser-Radweg Infozentrale c/o
Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 51 51 / 93 00 39
Fax 0 51 51 / 93 00 33
E-Mail service@weserradweg-info.de
www.weserradweg-info.de

Öffnungszeiten der Infozentrale

Mo - Fr: 08.30 - 17.00 Uhr

loading