Sprache auswählen
  • Landeshauptstadt Tirol - Innsbruck Mariahilf am Inn
    Landeshauptstadt Tirol - Innsbruck Mariahilf am Inn Foto: Simon Rei, CC BY-ND, Pixabay

Region Innsbruck

Sowohl die Landeshauptstadt Tirols als auch die Feriendörfer der Region bieten Besucher:innen zahlreiche Möglichkeiten, Natur, Sport und Kultur zu genießen. Die Berge rund um Innsbruck laden zum Wandern und Biken ein und auch im nahe gelegenen, weitläufigen Alpenpark Karwendel werden Wandern, Klettern, Bergsteigen und Biken groß geschrieben. Almen und Hütten verbinden Weitwanderwege, Gletscherlehrpfade und Radtouren. Im Winter befinden sich hier zahlreiche Pistenkilometer Abfahrt auf gut präparierten Hängen oder auch durch glitzernden Tiefschnee. 

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Ausflugstipps in der Region Innsbruck


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Museum · Region Innsbruck
Schloss Ambras Innsbruck
Region Innsbruck

Das erste Museum der Welt!

First Avenue
Museum · Region Innsbruck
Museum im Schloss Ambras
Region Innsbruck
1

Schon im Hochmittelalter war das am heutigen Stadtrand von Innsbruck gelegene Schloss Ambras von ...

von Johanna Michel,   Outdooractive Redaktion
Historische Stätte · Region Innsbruck
Reisetipp Trip Tirol 💚 Das Goldene Dachl in Innsbruck
Region Innsbruck

💚 Innsbrucks berühmtestes Wahrzeichen glänzt im Herzen der Altstadt. 2.657 feuervergoldete ...

trip-reisen.com
Bewirtschaftete Hütte · Stubaier Alpen
Pforzheimer Hütte
Schlafplätze: 68
Höhe: 2.308 m
2

Herzlich willkommen auf der Pforzheimer Hütte der Sektion Pforzheim! Hier haben wir alle wichtigen Informationen für den Besuch bei uns ...

von Sektion Pforzheim,   alpenvereinaktiv.com
Museum · Region Innsbruck
Science Center Audioversum
Region Innsbruck

Im interaktiven Museum Science Center Audioversum in Innsbruck laden multimediale Stationen dazu ...

von Johanna Michel,   Outdooractive Redaktion
Museum · Region Innsbruck
Tiroler Volkskunstmuseum
Region Innsbruck

Das Volkskunstmuseum in Innsbruck zeigt eine bedeutende Sammlung historischer Objekte aus dem ...

von Johanna Michel,   Outdooractive Redaktion
Bewirtschaftete Hütte · Karwendel
Neue Magdeburger Hütte
Schlafplätze: 75
Höhe: 1.633 m

Die Neue Magdeburger Hütte der DAV-Sektion Geltendorf liegt am Fuß der Solsteine im lieblichen Almgelände. Die Hütte ist sowohl eigenständiges ...

von Sektion Geltendorf,   alpenvereinaktiv.com
Mehr entdecken
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Landeshauptstadt Tirols mitten in den Alpen

Wer in Innsbruck durch die Gassen, beispielsweise in der Altstadt schlendert, hat immer auch einen beeindruckenden Ausblick auf die imposante Bergwelt ringsherum: Richtung Norden trifft der Blick des Besuchers auf die Nordkette, im Süden beziehungsweise Südosten liegen die beliebten Gipfel Nockspitze und Patscher Kofel.

Innsbruck ist gleichzeitig eine lebendige Stadt, die kulturell einiges zu bieten hat und perfekter Ausgangsort, um jederzeit mit geringem zeitlichen Aufwand hinaus in die Natur und vor allem hinauf in die Berge zu gelangen. 


Die Feriendörfer rings um Innsbruck

Eingebettet in die alpine Landschaft liegen in den Regionen rund um die Tiroler Landeshauptstadt zahlreiche hübsche, äußerst besuchenswerte Dörfer: 

Kematen, Rum, Völs und Zirl beispielsweise liegen stadtnah und zeigen sich gleichzeitig ursprünglich ländlich. In den Regionen erwartet Besucher:innen sommers wie winters eine Vielzahl an Möglichkeiten, draußen in der Natur aktiv zu sein. 


Outdooraktivitäten im Sommer

In Innsbruck und Umgebung kommen sowohl Wander-Fans auf ihre Kosten, die leichte Routen suchen oder mit Kindern unterwegs sind, als auch solche, die herausfordernde Strecken meistern möchten. Eine leichte Wanderung bietet beispielsweise der Zirbenweg, der auf 2000 Metern über dem Meer durch einen der größten Zirbenbestände Europas führt. Auf dem Karwendel Höhenweg braucht der Besucher viel Bergerfahrung und eine gute Kondition: Wer die gesamte Tour geht ist rund sechs Tage unterwegs, einmal über den gesamten südlichen Teil des Karwendelgebirges. Danebem locken in den warmen Monaten Mountainbike-Trails, Klettersteige und erfrischende Badeseen. 


Outdooraktivitäten im Winter

Wenn die Landschaft weiß bedeckt ist, lädt die Region Innsbruck Wintersport-Fans ein, das reichhaltige Angebot zu nutzen. Dann bietet beispielsweise die Olympia SkiWorld mit neun Skigebieten weltmeisterliche Pisten und Wintersportmöglichkeiten. Der Stubaier Gletscher, das größte Gletscherskigebiet im Alpenstaat, und Kühtai, das höchst gelegene Skigebiet Österreichs abseits der Gletscher, sind neben der längsten Skiabfahrt Tirols mit über 15 km zwei weitere Superlative, die Wintersportfans hier begeistern. 


Außergewöhnliche Erlebnisse & geführte Touren

Alle Angebote in der Region Innsbruck anzeigen

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  820
Bewertung zu Langsam nauf rasant nab von Luis
Gestern · Community
Frage mit foto
mehr zeigen
Gemacht am 07.01.2023
Foto: Luis K, Community
Bewertung zu Steintalspitzen von Haggen im Sellraintal von Andreas
29.01.2023 · Community
Schöne und Abwechslungsreiche Skitour abseits der Massen, mit traumhafter Bergkulisse, Stille im Schnee und sensationeller Forelle Müllnerin im Forellenhof.
mehr zeigen
Gemacht am 29.01.2023
Foto: Andreas Scharl, Community
Foto: Andreas Scharl, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in der Region Innsbruck


Regionen

Karte anzeigen