Sprache auswählen
  • La Berra Bike Park
    La Berra Bike Park Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • Romont, Städtchen
    Romont, Städtchen Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • Schwarzsee, Breccaschlund
    Schwarzsee, Breccaschlund Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • La Berra Bike Park Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • Estavayer, Strand in Font Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • Murten, Gemüsepfad Foto: © Schweiz Tourismus / André Meier, Fribourg Region
  • Romont, Glasmalereipfad Foto: © Schweiz Tourismus / Jan Geerk, Fribourg Region
  • Schwarzsee, Holzsteg Foto: © Nicole Schafer, Fribourg Region
  • Romont, Velo fahren Foto: © Nicole Schafer, Fribourg Region

Fribourg

Für Sportler, Kulturliebhaber und Sonnenhungrige: Die Berge, Seen und historischen Städte des Kantons Freiburg ziehen alle in ihren Bann.

Durch die Region verläuft die Sprachgrenze der Westschweiz: Im Nordosten sprechen die Menschen deutsch, im Rest des Kantons französisch.

Fribourg Region  Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Autor dieser Seite

Wintersportreport


Skigebiete

Status Skigebiet Schneehöhe Neuschnee Pisten Lifte geöffnet
geschlossen Kaisereggbahnen Schwarzsee 50 cm 0/20 km 0/5
Alle anzeigen

Ausflugstipps in Fribourg


Highlights

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Schneeschuh · La Gruyère
Wasserfall Trail
Schwierigkeit mittel
Strecke 4,2 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 197 hm

Schneeschuhwandern in der Region Jaun.

von Jaun Tourismus,   Jaun Tourismus
Schneeschuh · Freiburg und Umgebung
Parcours Corbetta
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 6,8 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 358 hm
Abstieg 358 hm

Der Parcours Corbetta bei Les Paccots in den Waadtländer Alpen eignet sich auch gut als Einsteigertour. Bestens markiert geht es aussichtsreich auf ...

von Jochen Ihle,   Tourenplaner SCHWEIZ
Winterwandern · Naturpark Gantrisch
Winterwanderung Seerundweg Schwarzsee (787)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,1 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 22 hm
Abstieg 22 hm

SchweizMobil Winterwanderung: Seerundweg Schwarzsee. Geniessen sie eine schöne und einfach zu bewältigende Winterwanderung entlang des Schwarzsees ...

von Naturpark Gantrisch,   Naturpark Gantrisch
Schwierigkeit mittel
Strecke 8,5 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 457 hm
Abstieg 457 hm

Fribourg Region
Schneeschuh · La Gruyère
Charmey - Im Fang - Jaun
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 8,7 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 146 hm
Abstieg 0 hm

Die Schneeschuhroute «Charmey-Im Fang-Jaun» verbindet die Dörfer Charmey und Jaun und verspricht einen schönen Ausflug am Ufer des Jaunbachs (Jogne).

von Jaun Tourismus,   Jaun Tourismus
Rodeln · La Gruyère
Schlittelweg Jaun
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 7 hm
Abstieg 567 hm

Geniessen Sie am Fuss der eindrücklichen Gastlosen eine rasante Schlittenfahrt mit der ganzen Familie. Die 4er Sesselbahn Gastlosen-Express bringt ...

von Jaun Tourismus,   Jaun Tourismus
Winterrodelbahn · Naturpark Gantrisch
Nachtschlitteln Kaisereggbahnen - Schwarzsee
Naturpark Gantrisch

Die Region Schwarzsee mit den Kaisereggbahnen bietet auch im Winter tolle Möglichkeiten, um sich zu ...

von Naturpark Gantrisch,   Naturpark Gantrisch
Skigebiet · Naturpark Gantrisch
Kaisereggbahnen Schwarzsee
geschlossen
Schneehöhe Berg
50 cm
Pisten
–/20 km
Lifte geöffnet
0/5
Letzter Schneefall
19.01.2023
 
Mehr entdecken
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Kulturwandernde finden überraschende Wege zur Erkundung der Hauptstadt Freiburg und ihrer Umgebung. Und die von herber Naturschönheit geprägten Freiburger Voralpen entzücken vom Spazier-und Wanderweg ebenso wie vom Bikesattel oder gar der Via Ferrata aus.

Auch Wandernde wähnen sich im Paradies: Gut 1800 Kilometerumfasst das offizielle Wanderwegnetz. Themenwege verführen selbst jene, die nicht gerne wandern, und die «Grand Tour des Vanils» garantiert tagelanges Weit(er)wandern. Das Velowegnetz der Region Freiburg umfasst drei nationale, neun regionale und vier lokale Routen, die durchgängig ausgeschilderte Route um den Murtensee ist ein Publikumsliebling! Die Panorama-Bike Route Nr. 2 bietet einwahres «Best of» der Freiburger Voralpen

Die schönsten Outdoor-Erlebnisse im Kanton Freiburg

Ein Grossteil des Kantons Freiburg ist flach bis hügelig, geprägt von traditioneller Landwirtschaft, Wäldern und geschützten Moorgebieten. Im Süden hat der Kanton aber auch Anteil am Hochgebirge – mit 2390 m ist der Vanil Noir der höchste Gipfel. Zwischen den Berggipfeln und den Sandstränden am Ufer des Neuenburger Sees erstrecken sich vielfältige Naturlandschaften, dazwischen liegen hübsche historische Städtchen. Perfekt für eine Entdeckungstour zu Fuß oder mit dem Rad!

Eine Reise in den Kanton Freiburg lohnt sich das ganze Jahr über. Im Frühjahr wandert ihr zwischen blühenden Blumen, im Sommer entgeht ihr der Hitze beim Baden am Neuenburgersee, Murtensee oder den vielen kleineren Gewässern der Region. Im Herbst genießt ihr die goldenen Sonnenstrahlen auf einer Alphütte, umgeben von bunt gefärbten Wäldern. Oder ihr besucht die Winzerfeste der beiden Weinbaugebiete des Kantons! Auch im Winter lohnt sich eine Reise ins schneebedeckte Freiburg, zum Beispiel für eine Städtereise oder zum naturnahen Schneeschuhwandern.

Ab nach draußen: Landschaftliche Highlights

Ursprüngliche Natur, eine große Artenvielfalt und jede Menge Frischluft erwarten euch in Freiburg. Im Süden des Kantons liegt der sagenumwobene kleine Schwarzsee in der Urlandschaft Brecca, einem bezaubernd wilden Tal, das vor zehntausenden von Jahren durch schmelzende Gletscher entstand. Umgeben von steilen Kalksteinwänden könnt ihr hier über malerische Alpweiden und durch alte Bergwälder wandern. Unterwegs gibt es gleich mehrere Alphütten zur Einkehr, wo ihr die herrliche Aussicht bei regionalen Spazialitäten genießen könnt.

Weiter im Süden, auf der anderen Seite der imposanten Gipfel über dem Breccaschlund, liegt der Wasserfall Jaun. Direkt gegenüber dem hübschen Dorfkern stürzen hier bis zu 6000 Liter Wasser pro Sekunde hinab in den Jaunbach – ein sehenswertes Naturspektakel!

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Die beste Reisezeit

J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D

Webcams

Alle Webcams in Fribourg anzeigen

Anfahrtsbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Freiburg liegt auf der Hauptachse der Bahnverbindung zwischen Genf und Zürich. In der Schweiz ist die SBB mit der Organisation des Zugverkehrs beauftragt. Im Kanton Freiburg werden die meisten Linien des öffentlichen Verkehrs von den TPF betrieben.

  • SBB: Die Schweizerischen Bundesbahnen bedienen die meisten der wichtigen Verkehrsachsen in der Schweiz. Auf ihrer Homepage finden Sie nahezu alle Fahrpläne der öffentlichen Transportmittel in der Schweiz.
  • TPF: Die Freiburgischen Verkehrsbetriebe sind der wichtigste Transportanbieter im Kanton Freiburg. Die TPF betreiben den öffentlichen Verkehr in der Stadt Freiburg, die meisten Busverbindungen im Kanton und mehrere Bahnlinien.

Anfahrt

Zwei Hauptachsen des Schweizer Autobahnnetzes durchqueren die Region Fribourg: Die Ost-Westverbindung A1 und die A12, welche Bern mit Vevey verbindet.  

  • A1: Verbindet Bern mit Lausanne, durch Murten, Avenches, Payerne und Estavayer-le-Lac.Autobahn
  • A12: Verbindet Bern mit Vevey, durch Freiburg, Bulle und Châtel-St-Denis.

Mit dem Flugzeug

Von unserer Region aus erreicht man in weniger als eineinhalb Stunden Fahrzeit die drei wichtigsten Schweizer Flughäfen Zürich-Kloten, Genf-Cointrin und Basel-Mulhouse. Der Regionalflughafen Bern-Belp ist weniger als eine Stunde entfernt.

  • Flughafen Genf-Cointrin: Der internationale Flughafen ist 135 km von Freiburg entfernt, die Fahrzeit im Auto beträgt 1 Std. 40 Min. Ab dem Flughafenbahnhof besteht alle 30 Min. eine Zugverbindung nach Freiburg (Fahrzeit: 1 ½ Std.)
  • Flughafen Zürich-Kloten: Der internationale Flughafen ist 160 km von Freiburg entfernt, die Fahrteit im Auto beträgt 1 Std. 50 Min. Ab dem Flughafenbahnhof besteht alle 30 Min. eine Zugverbindung nach Freiburg (Fahrzeit: 1 ½ Std.)
  • Euro-Airport Basel-Mulhouse: Der Euro-Airport ist 130 km von Freiburg entfernt, die Fahrzeit im Auto beträgt 1 Std. 35 Min. Ein Shuttlebus fährt regelmässig zum Bahnhof Basel, von dort aus besteht alle 30 Min. eine Zugverbindung nach Freiburg (Fahrzeit: 1 ½ Std.)
  • Flughafen Bern-Belp: Der Flughafen ist 40 km von Freiburg entfernt, die Fahrzeit im Auto beträgt 50 Min. Ein Shuttlebus fährt jede Stunde zum Bahnhof Bern, von dort aus besteht alle 30 Min. eine Zugverbindung nach Freiburg (Fahrzeit Belp-Bern: 20 Min.).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausflugstipps der Community

  128
Bewertung zu Montagny Les Arbognes von Barbara
25.12.2022 · Community
Die Tour ist sehr schön. Viel Wald und wildes Wasser. Gute Wege und mit der App kann man sich gut orienieren. Aber der letzte Anstieg ist wirklich unangenehm… man muss auf ein Grundstück, dass klar mit „propriété privée“ a geschrieben ist und der Hausmauer entlang quasi durch den Garten. Wir haben dann den Umweg gewählt und sind vorne beim Sägewerk hoch zur Kirche und der nicht viel befahrenen Strasse entlang. Unterwegs hat es eine tolle Picknick- Brätli-Stelle.
mehr zeigen
Foto: Barbara Zahn, Community
Foto: Barbara Zahn, Community
Foto: Barbara Zahn, Community
Foto: Barbara Zahn, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele in Fribourg