Sprache auswählen
Tour hierher planen
Berggipfel

Drei Zinnen

Berggipfel · Hochpustertal · 2.999 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf die Drei Zinnen
    Blick auf die Drei Zinnen
    Foto: Stephan Barthel, Outdooractive Redaktion

Die Drei Zinnen sind die markanteste Felsformation und das Wahrzeichen der Dolomiten. Sie gehören zu den bekanntesten Gipfeln im gesamten Alpenraum.

Mit 2999 m bildet die Große Zinne die höchste Erhebung des Gebirgsstocks, gefolgt von der Westliche Zinne (2.973 m) und und der Kleinen Zinne (2.857 m).
Die senkrechten bis überhängenden Nordwänden haben nicht nur eine große Anziehungskraft auf Alpinkletterer, sondern bilden auch eine beeindruckende Kulisse für Wanderer, die auf einfachen Wegen das Massiv umrunden und teilweise bis dicht an die gewaltigen Wände heranwandern können.

Profilbild von Stephan Barthel
Autor
Stephan Barthel 
Aktualisierung: 24.08.2022

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Linienbus von Misurina zur Auronzo Hütte.

Anfahrt

Vom Pustertal kommend über Schluderbach nach Misurina und weiter über die Mautstraße hoch bis zur Auronzo Hütte.

Parken

Große Parkplätze an der Auronzohütte (Rifugio Auronzo, 2320 m)

Koordinaten

DD
46.619379, 12.302542
GMS
46°37'09.8"N 12°18'09.2"E
UTM
33T 293476 5166403
w3w 
///kollegen.preiswerten.enthalten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Eigenschaften

Ausflugsziel Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege