Sprache auswählen
Tour hierher planen
Fähre

Gierseilfähre Oedelsheim-Gottstreu

Fähre · Kassler Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weser-Radweg Infozentrale Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Gierseilfähre zwischen Oedelsheim und Gottstreu
    / Die Gierseilfähre zwischen Oedelsheim und Gottstreu
    Foto: Weserbergland Tourismus e.V., Weserbergland Tourismus e.V.
  • / Schema der Technik einer Gierseilfähre
    Foto: commons.wikimedia.org

Gierseilfähre über die Weser zwischen Oedelsheim und Gottstreu

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die kleine Fähre Oedelsheim-Gottstreu schon 1288. Seither sorgt sie dafür, dass Personen und ihre Gespanne – egal ob früher Tier oder heute Maschine – die gegenüberliegende Uferseite der Weser erreichen. Die Fähre mit dem märchenhaften Namen „Gestiefelter Kater“ ist seit jeher eine Gierseilfähre, wenn auch früher als Tiefseilfähre und heute in veränderter Form als Rollfähre konstruiert.

Gierseilfähren bedienen sich einer Technik, mit welcher sie nicht mehr als die Kraft der Flussströmung benötigen, um an die andere Uferseite fahren zu können. Dazu hängen Heck und Bug der Fähre an einem Seil, das entweder stromaufwärts im Flussbett verankert ist oder an einem weiteren Seil entlangläuft, das über den Fluss gespannt wurde. Einzig die Stellung der Fähre zur Strömung wird motorisiert verändert, danach übernimmt der Druck der Strömung den Rest und drängt das schrägstehende Schiff an das andere Ufer.

Häufig sind Radfahrer Passagiere des Gestiefelten Katers: Die Anlegestellen der Fähre befinden sich entlang des Weser-Radwegs, den Radfahrer zu beiden Uferseiten befahren können.

Öffnungszeiten

April-September Fr - So + Feiertage: 10 - 18 Uhr

Anfahrt

Auf der A7 bis zur Ausfahrt 71-Nörten-Hardenberg, dann auf B446in Richtung Nörten-Hardenberg/Uslar/Solling/Hardegsen fahren. Nach 300 m rechts in Richtung Adelebsen abbiegen. Über Adelebsen nach Oedelsheim.

Koordinaten

DG
51.589030, 9.592867
GMS
51°35'20.5"N 9°35'34.3"E
UTM
32U 541072 5715497
w3w 
///kanzlei.ratgeber.freies
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
522 km
35:55 h
655 hm
787 hm
70,7 km
5:07 h
351 hm
398 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Gierseilfähre Oedelsheim-Gottstreu

Wesertsraße
34399 Oberweser
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Touren in der Umgebung
Top Schwierigkeit leicht Etappentour
Strecke 522 km
Dauer 35:55 h
Aufstieg 655 hm
Abstieg 787 hm

Der Weser-Radweg verläuft entlang des gleichnamigen Flusses von Hann. Münden bis nach Cuxhaven. Weite Strecken sind beidseitig der Weser befahrbar.

5
von Weser-Radweg Infozentrale,   Weser-Radweg Infozentrale
Top Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 70,7 km
Dauer 5:07 h
Aufstieg 351 hm
Abstieg 398 hm

Die erste Etappe des Weser-Radwegs verläuft von Hann. Münden bis nach Höxter und ist knapp 71 Kilometer lang. Sie verläuft entlang der Weser und ...

6
Weser-Radweg Infozentrale
  • 2 Touren in der Umgebung