Sprache auswählen
  • Skitour mit herrlicher Aussicht in der Schweiz.
    Skitour mit herrlicher Aussicht in der Schweiz. Foto: Gorilla, stock.adobe.com

Skitouren in der Schweiz

Europa

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die Schweiz ist ein Traumziel für alle Wintersportler. Jedes Jahr ziehen bekannte Wintersportorte wie Lenzerheide, Adelboden oder Sankt Moritz die Skifahrer und Snowboarder aus aller Welt an.

Die traumhaften Bergwelten zwischen dem Berner Oberland und dem Appenzellerland können aber nicht nur auf den präparierten Pisten erkundet werden. In der Schweiz gibt es unzählige vielversprechende Routen für Tourenskifahrer, die ultimativen Fahrspaß im Tiefschnee garantieren.

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Skitourenrouten in der Schweiz

Beste Aussichten
Skitour · Arosa Lenzerheide
Von Langwies (Arosa) über sonnige Hänge auf das Mattjitsch Horn
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
6,4 km
4:30 h
967 hm
967 hm
Sonnige Tour über lawinensichere und immer südexponierte  Hänge bis zum Mattjitsch Horn (2461 m). Schon auf dem Weg ist die Aussicht überwältigend!
Blick vom Gipfel ins Urserental
Skitour · Schweiz
Von Realp aufs Chli Bielenhorn
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
4
15,5 km
5:30 h
1.420 hm
1.420 hm
Die aussichtsreiche und auch anspruchsvolle Skitour führt von Realp über die Furkapassstraße und den Tiefengletscher auf das Chli Bielenhorn (2940 m). Auf dem Gipfel bietet sich eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Gipfel und das Urserental.
Breithorn Südflanke
Skitour · Walliser Alpen
Breithorn 4164m mit Schwarztorabfahrt
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
15,3 km
5:00 h
891 hm
1.833 hm
Das Breithorn ist bei guten Bedingungen einer der leichtesten Ski-4000er der Alpen.
Skitour · Graubünden
Chilchalphorn
Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
1
9,4 km
5:00 h
1.420 hm
1.420 hm
Die Skitour auf das Chilchalphorn ist vor allem bei Pulver oder Firn sehr empfehlenswert, bis auf den Gipfelhang recht lawinensicher, kupiertes Gelände (WS-)
Stockhorn
Skitour · Walliser Alpen
Stockhorn 3532m von der Monterosahütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
24,5 km
3:00 h
700 hm
2.318 hm
Idealerweise wird der nicht allzu lange und wenig schwierige Anstieg zum Stockhorn (700HM) als Abschiedstour von der Monterosahütte genützt, wobei sich eine 2200 HM Abfahrt mit Zwischenauffahrt via Blauherd ergibt.
Aussicht vom Piz Jeramias auf den Vermuntgletscher
Skitour · Silvretta
Piz Jeramias von Chamonna Tuoi (CAS) mit Überschreitung zur Wiesbadener Hütte (DAV)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
1
7,3 km
6:00 h
1.045 hm
850 hm
Aussichtsreicher Übergang von der im Unterengadin gelegenen rustikalen, Schweizer Alpenvereinshütte Chamonna Tuoi CAS zur Wiesbadener Hütte (DAV) über die Fuorcla Vermunt (2798 m). Es besteht die sehr empfehlenswerte Möglichkeit der Besteigung des Piz Jeramias (3087m).
Abfahrt zum Verstanclator (in der Mitte der Silvrettapass)
Skitour · Silvretta
Silvrettahütte - Signalhorn - Verstanclator - Monbiel
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
22,5 km
7:00 h
927 hm
1.954 hm
Das Signalhorn wird deutlich weniger begangen als die umliegenden Nachbargipfel, leichte Kletterstellen und ausgesetzter Gipfelgrat, tolle Abfahrt über das Verstanclator zurück nach Monbiel
Gipfel Dammastock
Skitour · Rhonegletscher
Dammastock
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
21,2 km
6:30 h
1.360 hm
1.360 hm
Mit 3630 m ist der Dammastock der höchste Gipfel am Rhonegletscher und der Zentralschweiz. Die Skitour über den Rhonegletscher ist lang, aber technisch nicht anspruchsvoll (WS-).
Im Aufstieg zum Monte del Forno mit Blick auf den atemberaubenden Monte Disgrazia
Skitour · Bergeller Berge
Monte Rosso, Cima di Val Bona, Monte del Forno – 3-Gipfel-Tour rund um die Capanna del Forno
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
12,9 km
8:00 h
1.743 hm
1.742 hm
Rassige Abfahrten und ausgesetzte Gipfelgrate für konditionsstarke Skibergsteiger in der einmaligen Bergkulisse der Bergeller Alpen
Skitour · Monte Rosa Walser
Signalkuppe 4554m von der Rif. Gnifetti zur Monte Rosa Hütte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
1
15,8 km
6:00 h
1.100 hm
1.799 hm
Skitour in einer überaus beeindruckenden hochalpinen Bergwelt, mit gleichzeitigen Hüttenwechsel.
Nichts passendes gefunden?

Entdecke viele weitere Touren in der Tourensuche

zur Tourensuche

Plane ganz einfach eigene Touren

zum Tourenplaner
Personalisiere deine Suche!

Wo sind die besten Regionen für Skitouren in der Schweiz?

So vielseitig wie die Bergregionen der Schweiz sind auch die Möglichkeiten für Skitourengeher. Während das hochalpine Gelände, zum Beispiel in Graubünden, oft hohe Anforderungen an Kondition und Technik stellt, kommen an den sanfteren Bergen in den Schweizer Voralpen auch Anfänger gut zurecht. Von der kurzen Pistentour mit Hüttenabend bis hin zur mehrtägigen Skidurchquerung lassen die Schweizer Alpen keine Skitouren-Wünsche offen.

In den Skidörfern der Schweiz gibt es auch zahlreiche buchbare Angebote für Skitourenkurse, Lawinenkurse und geführte Skitouren.

Graubünden

Die Wintersportorte im Kanton Graubünden tragen klingende Namen: Davos, Arosa, Lenzerheide, Flims/Laax. Skitourengeher erwarten unzählige Berge, Hänge und Routen in allen Schwierigkeitsstufen, von der leichten Pistentour bis hin zum anspruchsvollen Skibergsteigen in der Bernina. Die Schneesicherheit in Graubünden ist sehr gut, deshalb sind Skitouren – je nach Lawinenlage – meist noch bis weit ins Frühjahr hinein möglich.

Das Engadin im Süden Graubündens (zentraler Ort: St. Moritz) bietet die ideale Kombination aus Skitouren-Highlights und perfekter Infrastruktur.

Der Schweizer Kanton Graubünden liegt inmitten der Alpen und ist von einer unvergleichlichen Landschaft geprägt. Durch ...

Outdooractive Redaktion

Wallis

Ganze 45 der insgesamt 48 Viertausender der Schweiz liegen im Kanton Wallis. Für Skitourengeher heißt das vor allem eines: Hier geht es hoch hinaus! Schier unbegrenzte Möglichkeiten für Skitouren und Skibergsteigen gibt es etwa in Zermatt, mit Blick auf das weltberühmte Matterhorn und die Dufourspitze, den höchsten Berg der Schweiz.

Tipp: Die fünftägige Skidurchquerung „Haute Route“ von Chamonix nach Zermatt ist vielleicht die berühmteste Skitour der Alpen!

Die großen Skigebiete des Wallis – allen voran der riesige Verbund Les 4 Vallées – bieten sich mit ihrer ausgezeichneten Infrastruktur für Pistentouren mit Hütteneinkehr, aber auch für Skitouren abseits der Pisten an.

Der Kanton Wallis liegt im Süden der Schweiz inmitten der majestätischen Bergwelt der Alpen. Ein mediterranes Klima mit ...

Outdooractive Redaktion

Berner Oberland

Je weiter man von Bern aus in Richtung Süden kommt, desto höher werden die Gipfel. Skitouren der Spitzenklasse gibt es bei Interlaken, im Angesicht des Schweizer Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau, oder an den vielen Bergen rund um die bekannten Skiorte Adelboden (Ski-Weltcup) und Gstaad.

Ein einmaliger Ausgangspunkt für mittelschwere und schwere Skitouren ist das Jungfraujoch – dank Bahnanbindung startet man hier bereits auf 3454 m.

Das Berner Oberland gehört zu den vielfältigsten Regionen der Schweiz. Unzählige Berggipfel und Seen, atemberaubende ...

Outdooractive Redaktion

Zentralschweiz

Sechs Kantone bilden die Zentralschweiz: Luzern, Schwyz, Uri, Obwalden, Niederwalden und Zug. Die Skitouren-Berge der Region sind sehr abwechslungsreich.

Die sanften Hügel im Norden eignen sich perfekt für den Saison-Einstieg, für Skitouren-Neulinge und Familien. Weiter südlich, gibt es aber auch einsame 3000er zu entdecken, die selbst erfahrene Skitourengeher herausfordern.

Tipp: Die Mythenregion im Kanton Schwyz ist von Luzern aus schnell erreichbar und bietet viele mittelschwere Skitouren mit herrlichem Panoramablick.

Die Zentralschweiz oder Innerschweiz umfasst große Teile der Schweizer Alpen und Voralpen. Atemberaubende Gipfel, ...

Outdooractive Redaktion

Wie sind aktuell die Bedingungen für Skitouren in der Schweiz?

Bei der Planung einer Skitour spielen nicht nur eure persönliche Vorerfahrung und Technik eine wichtige Rolle. Genauso wichtig sind der Wetterbericht, die aktuelle Schneehöhe, die Qualität des Schnees und die Lawinenlage. In der Outdooractive Tourensuche kann der aktuelle, offizielle Lawinenlagebericht für alle Regionen der Schweiz direkt in der Karte eingeblendet werden. Mehr zum Lawinenlagebericht:

Wissens-Seite
Lawinenlage

Touren im Winter erfordern eine besondere Art der Vorbereitung. Damit du deine Unternehmungen sicher gestalten kannst, ...

Outdooractive Redaktion

Empfehlungen aus der Community

  228
Bewertung zu Biwak am Grassen von Gadmen von Paul
Eine fantastische Tour! Sehr schönes Panorama!
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Skitouren in den Nachbarregionen