Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernradweg Top

BahnRadRoute Weser-Lippe - von Rahden nach Bremen

Fernradweg · Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh Verifizierter Partner 
  • Strohhutmuseum in Twistringen
    / Strohhutmuseum in Twistringen
    Foto: Stadt Twistringen
  • / Freistätter Moor in Kirchdorf
    Foto: Samtgemeinde Kirchdorf
  • / Freundenburg in Bassum
    Foto: Stadt Bassum
  • / Museumshof in Rahden
    Foto: Stadt Rahden
  • / Feuerwehrgerätehaus in Schwaförden
    Foto: Samtgemeinde Schwaförden
  • / Oppenweher Moor in Stemwede
    Foto: Gemeinde Stemwede
  • / Windmühle in Sulingen
    Foto: Stadt Sullingen
  • / Freilichtbühne in Wagenfeld
    Foto: Gemeinde Wagenfeld
  • / Turm in der Heide in Wagenfeld
    Foto: Gemeinde Wagenfeld
  • / Bremer Stadtmusikanten
    Foto: Stadt Bremen
m 300 200 100 120 100 80 60 40 20 km
Die BahnRadRoute Weser-Lippe führt über 315 km von Paderborn nach Bremen. Diese ist die letzte und gleichzeitig eine der längsten Etappen der Tour. Sie fahren von Rahden über Kirchdorf nach Bremen.
leicht
Strecke 136,1 km
9:09 h
64 hm
113 hm

Dieser Abschnitt startet in Rahden, dem nördlichsten Punkt NRWs weiter Richtung Niedersachsen. Sie fahren durch die "Diepholzer Moorniederung" über Stemwede und die Gemeinde Wagenfeld nach Kirchdorf. Diese Region ist geprägt von einer reizvollen Kombination aus Mooren, Kiefernwäldern und Heidelandschaft. Weiter fahren Sie durch Sulingen mit seinen schönen Fachwerkhäusern und einem großen See nach Schwaförden. Die Samtgemeinde bietet sehenswerte Kirchen und weiträumige Wald- und Moorgebiete. Der nächste Stop ist in Twistringen. In der von schönen Dörfern umgebenen Stadt befindet sich das einzige Museum der Strohverarbeitung in Deutschland. Über Bassum mit seiner um 1200 erbauten Stiftskirche und das waldreiche Syke führt der Weg weiter nördlich nach Weyhe. Eisenbahnfreunde kommen in dieser grünen Gemeinde vor den Toren Bremens auf ihre Kosten. Schließlich erreichen Sie das Ende der Route, die traditionsreiche Hansestadt Bremen. Die Großstadt und Heimat der weltberühmten Stadtmusikanten hat viele Facetten: Ob Geschichte, Tradition, High Tech, Wissenschaft oder Raumfahrt - hier ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Die Strecke verläuft steigungsarm und die Verkehrsbelastung ist gering. Zudem ist der größte Teil der Strecke asphaltiert und nur teilweise fährt man auf unbefestigten Verbindungswegen.

 

Autorentipp

Besuchen Sie doch das Museum der Strohverarbeitung in Twistringen. Deutschlandweit ist es das einzige dieser Art. Eine Pause vom Radfahren in der aktiven Erlebniswelt des Strohhutnähens und der Malottenherstellung wird sicherlich viel Spaß machen.
Profilbild von Christina Thüte
Autor
Christina Thüte
Aktualisierung: 10.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
73 m
Tiefster Punkt
3 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie auf die Verkehrstauglichkeit Ihres Fahrrades.

Weitere Infos und Links

www.bahnradrouten.de

Start

Bahnhof Rahden (42 m)
Koordinaten:
DG
52.433102, 8.623096
GMS
52°25'59.2"N 8°37'23.1"E
UTM
32U 474375 5809277
w3w 
///wein.scheine.unterlage

Ziel

Hauptbahnhof Bremen

Wegbeschreibung

Die gesamte Route ist mit dem blau-weißen Schild in Form eines Karos ausgeschildert. Sie können die Tour in beide Richtungen befahren: Der weiße Pfeil weist in Richtung Paderborn, der orange-farbene in Richtung Bremen.

Zwischen Rahden und Bremen finden Sie Bahnhöfe in Twistringen, Bassum, Syke und Weyhe. Hier können Sie bequem vom Rad in die Bahn steigen und ein (Teil-)Stück der Strecke oder den Rückweg auf Schienen zurück legen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
52.433102, 8.623096
GMS
52°25'59.2"N 8°37'23.1"E
UTM
32U 474375 5809277
w3w 
///wein.scheine.unterlage
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Routenführer - Bahnradrouten

bikeline Radtourenbuch (Querformat, Maßstab 1:50.000, Preis: 12,90€, ISBN: 978-3-85000-337-7, Verlag Esterbauer GmbH)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen das Tragen eines Schutzhelms.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
136,1 km
Dauer
9:09 h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
113 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.