Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Vogler - Drei Türme Tour

Mountainbike · Weserbergland
Profilbild von Matthias Rippich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Matthias Rippich
  • Auffahrt zur Königszinne
    / Auffahrt zur Königszinne
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Die Königszinne
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Blick von der Königszinne auf Weser und Bodenwerder
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Aussicht vom Voglerkammweg
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Der Bodoturm im Vogler
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Blick vom Bodoturm auf Ith und Hils
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Der Ebersnackenturm
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Blick vom Ebersnackenturm auf Stadtoldendorf und Holzberg
    Foto: Matthias Rippich, Community
  • / Blick vom Ebersnackenturm ins Weserbergland
    Foto: Matthias Rippich, Community
m 400 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km
Die Tour mit der schönsten Aussicht im Weserbergland!

Die Tour führt zunächst über Kloster Amelungsborn am ostwärtigen Rand des Vogler nach Bodenwerder OT Linse. Von hier auf den Voglerkamm über die dortigen Aussichtstürme mit herrlichem Blick ins Wesertal und das Weserbergland.

schwer
Strecke 35,3 km
4:30 h
756 hm
756 hm
437 hm
81 hm
Start-/Zielort: Stadtoldendorf

Sportlich fordernd!

Von Stadtoldendorf führt der Rosenbuschweg zunächst vorbei am Kloster Amelungsborn nach Holenberg. Vor Holenberg rechts ab auf den Voglerrundweg bis Kirchbraak. Hier über Kreienberg und Tönniesberg nach Linse. Jetzt kommt es!! Bergauf - viel Spaß. Das Einrollen ist beendet! Super Aussichtspunkte!! Beginnend auf der Königszinne mit Blick auf Bodenwerder und die Weser. Dann über den Kammweg zum Bodoturm - ein Gitterturm. Hoffentlich seit Ihr schwindelfrei - der Blick lohnt sich. Und jetzt zum König der Aussichtstürme im Weserbergland, dem 460m hoch gelegenen Ebersnackenturm. Zum Schluss ein herrlicher Downhill nach Holenberg und von hier zurück nach Stadtoldendorf. Einkehrmöglichkeit am Schluss in Holenberg oder im Klosterkrug am Kloster Amelungsborn.

Am Ende zeigt der Höhenmesser ca.1100 gefahrene Höhenmeter.

Have fun!

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Ebersnacken, 437 m
Tiefster Punkt
Bodenwerder OT Linse, 81 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtet zu Eurer eigenen Sicherheit auf Schranken, Absperrungen, andere Wegenutzer und Fahrzeuge. Fahrt mit Helm, vorausschauend und mit angepasster Geschwindigkeit, um im Notfall rechtzeitig reagieren zu können - zu Eurer und zur Sicherheit der anderen Wegenutzer!

Weitere Infos und Links

http://www.rundum-troll.de/Weserbergland/indexWeserbergland.php?section=MTB-Region-Weserbergland-Solling-Vogler

http://www.weserbergland-tourismus.de/aktivurlaub/radwandern/mountainbiking/index.php

Start

Koordinaten:
DD
51.887763, 9.620086
GMS
51°53'15.9"N 9°37'12.3"E
UTM
32U 542675 5748736
w3w 
///vollkommen.wiesel.steigung

Wegbeschreibung

Stadtoldendorf über Klosterweg/Rosenbuschweg und K 37 Richtung Amelungsborn. Die B 64 überqueren, vor Holenberg auf den Voglerrundweg bis zum Ortsrand Eschershausen. Weiter über Oelkassen-Kirchbrak nach Linse (MTB Region Solling-Vogler. Tour 1). Weiter Richtung Bodenwerder und hinter dem Linser Bhf hinauf zur Königszinne. Dem Voglerkammweg fölgen zum Bodoturm und zum Ebersnacken. Downhill nach Holenberg und von hier vorbei am Kloster Amelungsborn zurück nach Stadtoldendorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit DB AG bis Bahnhof Statdoldendorf.

Anfahrt

Aus Richtung Hildesheim und Hameln über die B 240 bis Eschershausen/Ith. Weiter über die B 64 Richtung Holzminden. Am Abzweig L 581 Richtung Statdoldendorf.

Parken

Stadtoldendorf Mühlenanger

Koordinaten

DD
51.887763, 9.620086
GMS
51°53'15.9"N 9°37'12.3"E
UTM
32U 542675 5748736
w3w 
///vollkommen.wiesel.steigung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Mountainbike Region Naturpark Solling-Vogler (16 Routenkarten) ISBN 3-937929-48-7

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Blatt WL7 | Naturpark Solling-Vogler Topographische Karte 1:50 000 mit Wanderwegen, Ausgabe 1995, 5. Auflage

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tagesrucksack mit Notfallwerkzeug und Reparaturset. Werkstätten bzw. Bikeshops sind auf der Tour nicht vorhanden.

Wer den Abstecher nach Bodenwerder nicht machen möchte sollte ausreichend Getränk und Verpflegung einpacken.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
35,3 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
756 hm
Abstieg
756 hm
Höchster Punkt
437 hm
Tiefster Punkt
81 hm
Singletrail / Freeride Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.