Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Zur Brunsberghütte

Radtour · Kassler Land
Profilbild von Markus Löschner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Löschner
  • Weserradweg
    Weserradweg
    Foto: Markus Löschner, Community
m 300 200 100 50 40 30 20 10 km
Auf dieser Weserberglandrunde fahrt ihr ein gutes Stück auf dem Weserradweg, dann geht es auf den Brunsberg und ihr könnt alles noch einmal von 200 Metern weiter oben betrachten.
Strecke 55,5 km
2:45 h
474 hm
474 hm
345 hm
89 hm
Der Weserradweg bringt uns von Bad Karlshafen bis kurz vor Höxter - dann geht es in den Berg. 200 Höhenmeter über dem Wesertal erreichen wir durch den Wald die Brunsberghütte, danach geht es weiter bergauf. Die Strecke ist in dieser Variante komplett asphaltiert.
Höchster Punkt
345 m
Tiefster Punkt
89 m

Wegearten

Asphalt 64,32%Schotterweg 1,05%Naturweg 8,84%Straße 25,77%
Asphalt
35,7 km
Schotterweg
0,6 km
Naturweg
4,9 km
Straße
14,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Abseits der Hauptrouten sind Kreuzungen oft unbeschildert. Für die Tour sind also gute Karten oder Navi zu empfehlen. Wer per Smartphone-App navigiert, sollte dabei auf Offline-Karten achten, da unterwegs Funklöcher lauern.

Der Weg im Brunsberg verfügt zwar über guten Asphalt - es ist aber ein Waldweg.

Auf dem Weserradweg ist während der Urlaubssaison und an Wochenenden bei schönem Wetter viel Rad- und Fußgängerverkehr.

Start

Bad Karlshafen, Hafenplatz (98 m)
Koordinaten:
DD
51.642765, 9.451446
GMS
51°38'34.0"N 9°27'05.2"E
UTM
32U 531238 5721403
w3w 
///tasche.unvollendet.fachsprache
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bad Karlshafen, Hafenplatz

Wegbeschreibung

Für den ersten Abschnitt bis Beverungen ist es egal, welche Flussseite ihr nehmt. Mein Vorschlag hier nimmt auf dem Hinweg die linke über Herstelle und auf dem Rückweg die rechte über Lauenförde und Würgassen.

Ab Beverungen geht es auf jeden Fall auf der Hauptroute des Weserradweges (linkes Ufer) bis kurz vor Höxter. Nach dem großen Campinggelände nehmt ihr die Abzweigung nach links, die zwischen Campingplatz und dem Freizeitsee zu einem Betonwerk führt. Rechts herum zum Parkplatz des Freizeitgeländes Godelheimer See und am Bahnübergang die B64 überqueren.

Hier nehmt ihr die breite Aspahltstraße, die als Sackgasse ausgewiesen ist. Bald geht es in den Wald und damit in die Steigung die euch erst einmal mit einer 12 Prozent steilen Geraden begrüßt. Das lässt zwar nach, aber bis zur Brunsberghütte sind 200 Höhenmeter zu überwinden, immer auf dem asphaltierten Hauptweg verlaufend.

An der Hütte, die auch Gleitschirmfliegern als Startplatz dient, genießt man bei der Pause eine tollen Blick ins Wesertal. Es geht aber noch weiter bergauf - 40-50 Höhenmeter warten noch mit einem kurzen Steilstück, in das ihr nach links in Richtung Bosseborn abbiegen müsst. In Bosseborn nehmt ihr für die schöne Abfahrt nach Ottbergen die Straße.

In Ottbergen gehts mit einer kurzen links-rechts-Kombination ins angrenzende Bruchhausen und dort nach links den Hüweweg hinauf, dem ihr durch einen Rechtsknick und später einem Linksknick immer weiter über Felder und Wiesen nach Drenke folgen müsst.

In Drenke an der Hauptstraße kurz links fahren und dann rechts in Richtung Beverungen abbiegen. Am Ortsausgang gleich noch einmal rechts (Beverunger Straße) - hier kommt ihr wieder per asphaltiertem Wirtschaftsweg landschaftlich schön gelegen zurück ins Wesertal nach Beverungen.

Jetzt noch über die Brücke nach Lauenförde, der Radbeschilderung nach Würgassen folgen und unter den Hannoverschen Klippen und dem Weser-Skywalk zurück nach Bad Karlshafen rollen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.642765, 9.451446
GMS
51°38'34.0"N 9°27'05.2"E
UTM
32U 531238 5721403
w3w 
///tasche.unvollendet.fachsprache
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die Strecke verläuft zu 100% auf Aspahlt und ist rennradtauglich. Im Bereich des Brunsbergs können die Wege im Wald je nach Jahreszeit, Wetter oder Forstarbeiten natürlich verschmutzt sein oder mit Laub und Ästen bedeckt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
55,5 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
474 hm
Abstieg
474 hm
Höchster Punkt
345 hm
Tiefster Punkt
89 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.