Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

2 Tagestour von Porta Westfalica nach Bad Münder

Wanderung · Teutoburger Wald
Profilbild von Uwe Wurft
Verantwortlich für diesen Inhalt
Uwe Wurft
Karte / 2 Tagestour von Porta Westfalica nach Bad Münder
m 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km
2 Tagestour von Porta Westfalica , Weserberland Kammweg, Ausblick auf Weserdurchbruch mit Wilhelmsdenkmal, Kammweg, Lüdener Klippenturm mit Blick auf  Rinteln, Paschenburg mit Blick auf die Schaumburg, Baxmannbaude  Hohenstein, Süntelturm nach Bad Bünder
leicht
Strecke 50,8 km
14:59 h
1.369 hm
1.305 hm

2 Tagestour  im Weserbergland mit ca. 50km .

Am ersten Tag ca. 29 km und am zweitem Tag 21 km.

Eine Wunderschöne Tour die von Frühling bis Herbst immer Schön ist.

Wir sind die Tour das erste mal in den 1980er Jahr gegangen.

Aus Hannover mit dem Zug anreisend unsere Lieblingstour für ein Wochende im Weserbergland.

Unkomlizierte An- und Abreise mit dem Zug.

Immer wieder spektakulere Ausblicke auf das Weserbergland.

Zwischendurch gibt es, wer möchte Einkehrmöglichkeiten.

Der erste Tag mit ca. 29 km ist ein wenig anstrengend. Aber am Wegesrand liegen zwei Einkehrmöglichkeiten die zu Pausen einladen. Dadurch  kann erste Tag in 3 Teiletappen geteilt werden.

Entweder am Freitagabend anreisen und in Porta in der Jugendherberge oder in einem Hotel übernachten oder am Samstagmorgen früh morgens mit dem Zug nach Porta.

https://www.jugendherberge.de/jugendherbergen/porta-westfalica-377/portraet/

Startpunkt ist der Bahnhof in Porta Westfalica.

Ziel ist am zweiten Tag der Bahnhof von Bad Münder.

Dazwischen kann in der Mitte nach nach 29 km in Rohdental übernachtet werden.

Das Naturfreundehaus Schneegrund in Rohdental gibt es leider nicht mehr.

Daher bietet es sich an, in der Weinschänke in Rohdental zu übernachten.

https://www.weinschaenke-rohdental.de

Doppelzimmer mit Früstück ca. 69 € (2020) . Also ca. 35 € pro Person.

1. Tag  (29 km)

Zum Aussichtpunkt über Porta mit Blick auf das Wilhemsdenkmal.

Dach geht es zum Luhdener Klippe mit Waldgaststätte (ca. 16 km = ca. 4 Stunden)

http://www.klippenturm.de/

Ideal für die Mittagspause.

Nach weiteren ca. 9 km (ca. 2 Stunden) erreicht  man die Paschenburg mit Blick auf die Schaumburg.

Mit Ausblick auf die Schaumburg kann man auf der Paschenburg noch einmal Kaffe und Kuchen zu sich nehmen.

https://www.restaurant-paschenburg.de/

Oder einen kleinen Abstecher zur Burg Schaumburg, wem die 29 km der Tagesetappe nicht reichen.

https://www.westliches-weserbergland.de/de/pages/default/detail/POI/A3D4D8EA1BC6E757E176BC07DE5392E7/die-burg-schaumburg#/de/pages/default/detail/POI/A3D4D8EA1BC6E757E176BC07DE5392E7/die-burg-schaumburg

Danch sind es nur noch ca. 4 km  bis zur Unterkunft

Ziel Rohdental nach 29 km

https://www.weinschaenke-rohdental.de

2. Tag (21 km)

In den Schneegrund vorbei am leider verkauften und geschlossen Naturfreundehaus.

Vorbei am Steinbruch Langenfeld. Wer will kann auch über die Schillarthöhle gehen.

Über die Baxmannbaude zum Hochenstein.

Der schönere Weg zum Hohenstein ist unterhalb der Klippen und nicht die Treppen.

Dazu beim Aufstieg nach der Baxmannbaude in der letzten Linkskehre des Fahrweges diesen  nach rechts auf den Trampelpfad verlassen.

Nach dem Hohenstein geht es weiter zum Süntelturm.

http://www.suentelturm.de/

Dort kann man sich dann Stärken für den Abstieg zum Bahnhof nach Bad Münder.

Von dort fährt stündlich die S-Bahn.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
442 m
Tiefster Punkt
52 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Porta Westfalica Bahnhof (53 m)
Koordinaten:
DD
52.243472, 8.921159
GMS
52°14'36.5"N 8°55'16.2"E
UTM
32U 494616 5788121
w3w 
///wege.spannend.offenen

Ziel

Bad Münder Bahnhof

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Porta Westfalica Hausberge.

Abfahrt mit dem Zug von Bad Münder

Koordinaten

DD
52.243472, 8.921159
GMS
52°14'36.5"N 8°55'16.2"E
UTM
32U 494616 5788121
w3w 
///wege.spannend.offenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
50,8 km
Dauer
14:59 h
Aufstieg
1.369 hm
Abstieg
1.305 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.