Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Wandern im Solling-Vogler - Von Negenborn zum Kleinen u. Großen. Everstein

Wanderung · Weserbergland
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • Altes Gehöft von anno 1613 in Negenborn
    / Altes Gehöft von anno 1613 in Negenborn
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Im Duhnebachtal
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Die Duhnemühle
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick zum Berg Hirschzunge
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Negenborn
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Panoramablick auf Negenborn
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Bisonweide - Blick in Richtung Bundesstrasse B64
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Fundamentreste am Burgberg Kleiner Everstein
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick in Richtung Warbsen zwischen Kleinem- u. Grossen Everstein
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Infotafen Burgruinen Everstein
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Areal der Burgwüstung auf dem Großen Everstein
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wanderpfad in Richtung Bundesstrasse B64
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Wandertafel am Parkplatz
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldpfad am Kratzberg
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick vom Waldrand am Oberholz in Richtung Arholzen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Waldpfad am Oberholz
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick zu den Everstein Burgbergen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Panoramablick über Negenborn
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick auf Negenborn
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 300 250 200 150 100 8 6 4 2 km

Die aussichtsreiche Rundwanderstrecke im Naturpark Solling-Vogler führt von Negenborn über die Duhnemühle auf den Kleinen und Großen Everstein, mit Resten der ehemaligen Burgen. Über den Kratzberg führt die Wanderstrecke nun zum Osterholz und auf wunderschönen Waldpfaden schliesslich zurück nach Negenborn. 

Start / Ziel:

  • Negenborn, Schulstrasse / Winkel

Strecke / Sehenswertes:

  • Duhnemühle
  • Burgruine Kleiner Everstein
  • Burgruine Großer Everstein
  • Kratzberg
mittel
Strecke 9,1 km
2:34 h
189 hm
189 hm
319 hm
130 hm
Eine wunderschöne und bislang fast unentdeckte Rundwanderstrecke mit fantastischen Panoramaperspektiven über den kleinen Ort Negenborn. Über die Duhnemühle führt die Wegstrecke zu den Burgbergen Kleiner- und Großer Everstein. Über den Kratzberg führt der Wanderweg zurück nach Negenborn zum Start- u. Zielpunkt der Wanderung.

Autorentipp

Der Ort Negenborn hat einige sehr schöne alte Fachwerkhäuser und eine Ortsbesichtigung lohnt daher schon.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
319 m
Tiefster Punkt
130 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise bestehen bei der Wanderstrecke keine

Weitere Infos und Links

Wer die Wanderstrecke in nördlicher Richtung erweitert kann in der Gaststätte auf der Hünenburg einkehren.

Gasthaus "Zur Hünenburg"

Hökerstraße 14,

37640 Golmbach

 
 

Start

Negenborn, Winkel / Schulstrasse (135 m)
Koordinaten:
DD
51.888851, 9.565329
GMS
51°53'19.9"N 9°33'55.2"E
UTM
32U 538906 5748827
w3w 
///vielleicht.sauber.hinten

Ziel

Negenborn, Winkel / Schulstrasse

Wegbeschreibung

Ein Großteil der Wegstrecke ist als Wanderweg bislang noch nicht erfasst und verläuft daher auf nicht markierten Wald und Forstwegen. Der Aufstieg zu den Burgbergen verläuft auf der LebensRaumRoute ( LLR-Auf Kalk ). Das letzte Stück hinauf zum Kleinen Everstein ist sehr anstrengend und führt über einen unbefestigten fast nicht sichtbaren Waldpfad. Das für mich schönste Wegstück führt unterhalb des Waldstück Oberholz entlang. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit ÖPNV ist möglich. Bushaltestelle etwa 300 Meter entfernt in der Neuen Strasse ( B64 )

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW über die Bundesstrasse B64 von Holzminden, bzw Eschershausen kommend.

Parken

Parken im Ortsbereich, in der Strasse Winkel, oder Schulstrasse

Koordinaten

DD
51.888851, 9.565329
GMS
51°53'19.9"N 9°33'55.2"E
UTM
32U 538906 5748827
w3w 
///vielleicht.sauber.hinten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstöcke, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung
  • Proviant und Getränke sollten mitgenommen werden. An der Wanderstrecke gibt es keine Möglichkeit etwas zu kaufen.
  • Wanderkarte, GPS, Smartphone mit Wanderapp

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,1 km
Dauer
2:34 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
189 hm
Höchster Punkt
319 hm
Tiefster Punkt
130 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.