Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Vogler - Ebersnackentour ( Ki1 )

· 3 Bewertungen · Wanderung · Weserbergland
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km
Eine aussichtreiche Qualitätswanderung im Vogler. Auf dem Kammweg zum Bodoturm und Ebersnacken Turm.
schwer
Strecke 12,8 km
3:45 h
381 hm
381 hm
425 hm
112 hm
Diese etwas anspruchsvollere Wanderung zu den Aussichtstürmen auf der 412 Meter hohen Bodohöhe mit dem Bodoturm und dem 460 Meter hohen Ebersnacken mit dem Ebersnackenturm startet vom beschaulichen Ort Kirchbrak. Auf schönen idyllischen Waldpfaden fürhrt die Wanderstrecke durch Niederwaldbereiche zum Bodoturm. Impossante Fernsichten über die grossen Waldgebiete des Vogler und das angrenzende Wesertal. Aber ebenso schön ist der Kammweg zwischen den Aussichtstürmen. Der beeindruckende Fernblick vom Ebersnackenturm bleibt sicher unvergesslich. Der Rückweg führt durch alten Waldbestand mit riesigen Buchen, Eichen, Fichten und Douglasien hinunter in die Talsenke nach Kirchbrak.

Autorentipp

Die kleine Kirche von Kirchbrak ist sehr sehenswert. Sie ist jedoch nur von April bis Oktober tagsüber geöffnet.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
425 m
Tiefster Punkt
112 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 22,75%Schotterweg 23,15%Naturweg 46,82%Pfad 6,58%Straße 0,67%
Asphalt
2,9 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
6 km
Pfad
0,8 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

besondere Sicherheitshinweise bestehen an der Wanderstrecke nicht

Weitere Infos und Links

Solling-Vogler-Region im Weserbergland

Touristikzentrum

Lindenstraße 8

37603 Holzminden/ Neuhaus

Tel.: 05536/ 96097-0

info@solling-vogler-region.de

Start

Kirchbrak, Parkplatz mitten im Ort (112 m)
Koordinaten:
DD
51.965581, 9.573233
GMS
51°57'56.1"N 9°34'23.6"E
UTM
32U 539382 5757365
w3w 
///treue.eroberungen.badeort
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kirchbrak, Parkplatz mitten im Ort

Wegbeschreibung

Ich starte meine Wanderung vom Parkplatz in der Westerbrakstrasse . Hier halte ich mich rechts und nach etwa 100 Metern überquere ich die Strasse. Ich gehe in den Postenweg dem ich den bergauf aus dem Ort hinaus folge. Ich sehe einen im Feld stehenden Gedenkstein und maschiere weiter den Berg hinauf. Jetzt erreiche ich eine Weggabelung wo ich mich rechts halte. Der Asphalt ist mittlerweile einem Schotterbelag gewichen und so gehe ich durch den Westerbraker Wald bis zum Breitenkamper Berg wo ich kurz vo dem höchsten Punkt rechts abbiege. Ich folge weiter den Wegkennzeichnungen (Ki 1) und erreiche schliesslich den Weserbergland-Weg. Das ich mich hier auf einem Bergkamm bewege merke ich rasch denn der Wind ist hier recht strürmisch. Ich wage es dennoch und steige auf den Bodoturm hinauf. Hui, hier pfeift es ganz anständig. Im Sommer ist das freilich nicht so, aber ich bin ja nun mal im November hier oben. Ich verlasse den Turm, mache eben noch meine Mittagspause und gehe nun über den Kammweg in Richtung Ebersnackenturm. Der Ausblick ist trotz diesigem Wetter atemberaubend und ich geniesse die Natur in vollen Zügen. Nun geht es wieder recht steil den Berghang des Ebersnacken hinauf bis ich neben dem Aussichtsturm stehe. Der Wind hat etwas nachgelassen und ich gehe die vielen Stufen bis zum höchsten Punkt des Holzturms. Auch von hier habe ich eine tolle Panorama-Fernsicht über den Vogler und das Wesertal. Ich folge der Wegmarkierung und wandere nun den Berg hinunter in Richtung Görtsberg und Hirtenberg. Auf befestigten Wirtschaftswegen geht es dann weiter in Richtung Kirchbrak. Nachdem der Ort in meinem Sichtfeld erschieinen ist war es nicht mehr weit bis ich wieder am Ausgangspunkt eingetroffen bin.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Der Ort ist mit dem ÖPNV erreichbar.

Mit dem Zug bis Hameln oder Emmerthal, dann weiter mit der Buslinie 520 bis zur Haltestelle Bodenwerder/ Im Hagen. Dort umsteigen in die Buslinie 523. An der Haltestelle Westerbaker Str. (Kirchbrak) aussteigen.

Anfahrt

Anfahrt über die Bundesstrasse B240 ( Eschershausen / Bodenwerder )

Abbiegen auf Kreisstrasse K23 Richtung Kirchbrak

In Kirchbrak bis Kreuzung; rechts abbiegen auf Kreisstrasse K17 und dann bis zum Parkplatz ( rechte Strassenseite )

Parken

Parkplatz mitten im Ort an der Kreisstrasse K17, in der nähe der Kirche

Koordinaten

DD
51.965581, 9.573233
GMS
51°57'56.1"N 9°34'23.6"E
UTM
32U 539382 5757365
w3w 
///treue.eroberungen.badeort
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstock, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung
  • Getränke und Proviant müssen mitgenommen werden
  • Smartphone mit Wanderapp, Wanderkarte, GPS

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Torsten Koch
24.05.2021 · Community
Sehr schöne Runde, mit ordentlich Höhenmetern, aber dafür mit sehr sehr schöner Landschaft !
mehr zeigen
Peter Kraus
01.02.2021 · Community
Den Schwierigkeitsgrad würde ich nicht mit "schwer" beschreiben, aber es ist eine schöne Tour mit tollen Aussichten, bei der schon eine gewisse Grundkondition vorhanden sein sollte. Und die Bereitschaft, teilweise unbefestigte Wege zu gehen. Also Sandalen und Sneaker sind nicht erste Schuhwahl.
mehr zeigen
Gemacht am 31.01.2021
Marco Meyer 
16.01.2021 · Community
Schöne Wanderung mit tollen Ausblicken und teilweise heftigen Steigungen.
mehr zeigen
Gemacht am 06.09.2020
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community
Foto: Marco Meyer, Community

Fotos von anderen

+ 11

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
12,8 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
381 hm
Abstieg
381 hm
Höchster Punkt
425 hm
Tiefster Punkt
112 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich botanische Highlights hundefreundlich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.