Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wilddiebesroute (große Runde)

Wanderung · Teutoburger Wald
Profilbild von Conny Huxohl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Conny Huxohl 
  • Foto: Conny Huxohl, Community
m 250 200 150 100 50 12 10 8 6 4 2 km
Die Wilddiebsroute folgt den Spuren der Silixer Wilddiebe und Holzfrevler, die vor 100 Jahren ihren Fleisch- und Holzbedarf auf nicht ganz legale Weise mit Wilddieberei und Holzdiebstahl in den umliegenden Wäldern deckten. Silixen galt als Hochburg dieser Umtriebe. Auf über 20 Infotafeln erfährt der interessierte Wanderer viel über die lokale Geschichte: Woher zum Beispiel die Flurnamen stammen oder wo die Silixer ihr Trinkwasser schöpften. Der Weg führt auch an der „Königskiefer“ vorbei, dem prächtigsten Exemplar ihrer Art in lippischen Forsten, an Schützengräben aus dem 2. Weltkrieg und an Jahrhunderte alten Grenzsteinen. Es gibt also viel zu entdecken. Herrliche Ausblicke ergänzen die Route. Wärmstens empfohlen sei ein Abstecher (300 m) zum Familienplatz, der ganz besondere Aussichten ins Kalletal gewährt.
mittel
Strecke 13,4 km
3:40 h
246 hm
246 hm
281 hm
108 hm
Die Wilddiebsroute folgt den Spuren der Silixer Wilddiebe und Holzfrevler, die vor 100 Jahren ihren Fleisch- und Holzbedarf auf nicht ganz legale Weise mit Wilddieberei und Holzdiebstahl in den umliegenden Wäldern deckten. Silixen galt als Hochburg dieser Umtriebe. Auf über 20 Infotafeln erfährt der interessierte Wanderer viel über die lokale Geschichte: Woher zum Beispiel die Flurnamen stammen oder wo die Silixer ihr Trinkwasser schöpften. Der Weg führt auch an der „Königskiefer“ vorbei, dem prächtigsten Exemplar ihrer Art in lippischen Forsten, an Schützengräben aus dem 2. Weltkrieg und an Jahrhunderte alten Grenzsteinen. Es gibt also viel zu entdecken. Herrliche Ausblicke ergänzen die Route. Wärmstens empfohlen sei ein Abstecher (300 m) zum Familienplatz, der ganz besondere Aussichten ins Kalletal gewährt.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
281 m
Tiefster Punkt
108 m

Wegearten

Asphalt 6,99%Schotterweg 38,61%Naturweg 33,22%Pfad 5,07%Straße 2,66%Unbekannt 13,42%
Asphalt
0,9 km
Schotterweg
5,2 km
Naturweg
4,4 km
Pfad
0,7 km
Straße
0,4 km
Unbekannt
1,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte dem Bild des Wilddiebes folgen.....

Weitere Infos und Links

http://www.teutonavigator.com/oar-teuto/de/tour/themenwege/wilddiebsroute-in-extertal-silixen-kleine-rundtour/11724674/

http://www.wanderregion-nordlippe.de/

Start

Bauernstelle an der Kreuzung Heidelbecker Straße / Im Graben, 32699 Extertal-Silixen (108 m)
Koordinaten:
DD
52.137625, 9.062963
GMS
52°08'15.4"N 9°03'46.7"E
UTM
32U 504309 5776347
w3w 
///betrieblich.silber.schrumpfen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Die Wilddiebsroute wartet mit zwei Streckenführungen auf. Die kleine Tour ist acht Kilometer, die große ~ 13 Kilometer lang. Start ist an der Bauernstelle im Dorfmittelpunkt an der Kreuzung. Von dort führt die Wilddiebsroute über die Nüllerholzstraße und den Bülter Weg durch das Dorf hinauf in den Silixer Hagen und über den Kammweg in den Möllenbecker Wald und am Schluss durch Felder und Wiesen zurück zum Ausgangspunkt. Rastmöglichkeiten sind am Potsdamer Platz oder in der Wanderschutzhütte im Zweiländereck vorhanden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
52.137625, 9.062963
GMS
52°08'15.4"N 9°03'46.7"E
UTM
32U 504309 5776347
w3w 
///betrieblich.silber.schrumpfen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Frank heidbrede 
17.01.2021 · Community
Aübwechslungsreiche Tour mit schönen Ausblicken ins Umland. Das Wilddiebsymbol als hilfreiche Wegeführung ist fast durchgängig vorhanden. Allerdings ab der Wander-schutzhütte Zweiländereck Richtung Ausgangspunkt gibt es anscheinend eine Kartenfehler. Laut Karte wird eine Rechtsabbiegung angezeigt. Allerdings befindet sich dort kein rechtsabgehender Weg, sodass man ein Stück zurückgehen muss und dann rechts ab, um wieder auf dem lt. Karte vorgezeichneten Weg zu landen.
mehr zeigen
Auf der Wilddiebroute
Foto: Frank heidbrede, Community

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
3:40 h
Aufstieg
246 hm
Abstieg
246 hm
Höchster Punkt
281 hm
Tiefster Punkt
108 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.