ADFC-Radreiseanalyse 2020 - An der Umfrage teilnehmen und Premium-Liegerad gewinnen!

 

Ab sofort läuft die Umfrage zur großen ADFC-Radreiseanalyse. Der Fahrrad-Club ruft Radfahrerinnen und Radfahrer aus ganz Deutschland auf, per Online-Umfrage die Erfahrungen ihrer letzten Radurlaube und Radausflüge mitzuteilen. Die Umfrage findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt und läuft vom 29. November 2019 bis zum 12. Januar 2020.

 

Die ADFC-Radreiseanalyse ist die einzige repräsentative und bundesweite Untersuchung zum Radtourismus, die Ihnen und der Tourismuspolitik belastbare Rückmeldungen zum Radreiseverhalten der Deutschen gibt. Mit den Ergebnissen der Online-Umfrage sind Rückschlüsse auf die Stärken und Schwächen des radtouristischen Angebots möglich und es zeigt sich, wo noch Potenziale bestehen und was sich die Radtouristen vor Ort wünschen.

 

Bis 12. Januar 2020 teilnehmen und Premium-Liegerad gewinnen

Teilnehmen können alle, die im letzten Jahr Ausflüge oder Urlaube mit dem Rad unternommen haben. Die Teilnahme dauert nur etwa 15 Minuten. Gefragt wird beispielsweise nach der Länge der Radreisen, nach den Informationsquellen für die Vorbereitung, wie man die Wegequalität beurteilt und welche Destination am besten gefallen haben. Wer im Anschluss am Gewinnspiel teilnimmt, kann ein Premium-Liegerad gewinnen. Die Ergebnisse der ADFC-Radreiseanalyse werden am 5. März 2020 auf der ITB Berlin vorgestellt. Hier teilnehmen: www.adfc.de/artikel/adfc-radreiseanalyse-2020-jetzt-mitmachen

Weser-Radweg Infozentrale

Kontakt

Weser-Radweg Infozentrale c/o
Weserbergland Tourismus e.V.
Postfach 100339
31753 Hameln

Wir helfen Ihnen gerne!

Fon 0 51 51 / 93 00 39
Fax 0 51 51 / 93 00 33
E-Mail service@weserradweg-info.de
www.weserradweg-info.de

Öffnungszeiten der Infozentrale

Mo - Fr: 08.30 - 17.00 Uhr

loading